Besucherzaehler

Die Sommerstraße

Günther Machalett

Die Sommerstrasse

In der Stille des Thüringer Waldes auf der „Hohe Warte“ begegnen sich zwei junge Menschen. Es entwickelte sich eine Liebe, die nur einen kurzen Sommer lang dauerte. Diese Liebe endete abrupt und ohne jede Vorankündigung, was zu dieser Zeit schwer zu verstehen war. Leider mussten diese jungen Leute dann getrennt ihren Weg gehen, der von Schicksalsschlägen für Beide gezeichnet wurde.

 

(Selbstverlag Günthers Bücher Hornburg, Februar  2017)

Buchnummer: 980837-30

136 Seiten DIN A 5, erschienen Februar 2017,

10,30 Euro + Porto – Vorauszahlung!

Bestellung bitte über eMail mit genauer Versandadresse

G.Machalett@t-online.de

 

Keine Rechnung. Betrag ist Unkostenbeteiligung.

 

weiter

gedruckt von: