Besucherzaehler

Zum Inhalt:
Der Zweite Weltkrieg hat für die Menschen in Deutschland gewaltige Änderungen, Umwälzungen und auch direkte Lebensprobleme mit sich gebracht. Nicht nur der Einsatz der männlichen Bevölkerung als Soldaten in den anderen europäischen Ländern, auch für die weibliche Bevölkerung ergaben sich vielfach Ereignisse, die nicht mehr mit denen übereinstimmten, die vor dem Krieg Gültigkeit hatten.
Gegen das Ende des Krieges hin gerieten immer mehr deutsche Soldaten in Gefangenschaft, ein Umstand, der ihnen nach langjähriger kriegsbedingter Abwesenheit von zuhause doch sehr unangenehm war, zumal keiner wusste, wie lange dieser Zustand nun andauern und was in der Gefangenschaft mit ihnen passieren würde.
So kam es immer wieder dazu, dass gefangene deutsche Soldaten versuchten, aus der Gefangenschaft auszu-brechen und sich auf den Weg in die Heimat zu machen. So werden in diesem Roman die Ausbruchsversuche zweier deutscher Soldaten aus der Gefangenschaft beschrieben.

 

Auf dem Weg zurück nach Hause - 2 Episoden

280 Seiten DIN A 5, erschienen November 2015

Buchnummer: 980837-16; 15,95 Euro + Porto - Vorauszahlung

 

Bestellung bitte über eMail mit genauer Versandadresse

G.Machalett@t-online.de

 

Keine Rechnung. Betrag ist Unkostenbeteiligung.

weiter:

 

gedruckt von: