Besucherzaehler

Sie nannten sich Parker

Zum Inhalt:
   In drei Episoden werden die Lebensgeschichten von Frauen aus der Familie Parker erzählt, die im Amerika des wilden Westens und im modernen Amerika ihr Leben verbracht haben. Sie erzählen von Liebe, Glück und auch Leid, eben so, wie das Leben wirklich ist.
   In der vierten Episode wird über den letzten Mann aus dieser Familie Parker berichtet.
   Die hier aufgezeichnete Geschichte der Hauptfiguren des Romans hat es tatsächlich gegeben.
   Aber alle in diesem Roman vorkommenden Personen, Namen und Orte sind frei erfunden. Eine Übereinstimmung mit verstorbenen oder noch lebenden Personen kann nicht hergestellt werden.
   Die geschilderten Lebensabläufe, Schicksale, Verbindungen und Handlungen der einzelnen Romanfiguren, auch untereinander, entsprechen gewesenen Tatsachen.
    Die Hauptorte der Handlungen sind ebenfalls frei erfunden, liegen jedoch in der jeweils zutreffenden Landschaft. Zum Teil wurden bekannte Orte gewählt, die jedoch nichts mit dem tatsächlichen Ablauf des Geschehens in der Geschichte und den Vorkommnissen zu tun hatten.


Sie nannten sich Parker

Vier Episoden 148 Seiten DIN A 5,

erschienen September 2017

Buchnummer: 980837-31;

Preis: 10,50 Euro + Porto Vorauszahlung

Bestellung bitte über eMail mit genauer Empfängeradresse über

G.Machalett@t-online.de . Kontonummer wird dann mitgeteilt. Nach Eingang des Betrages erfolgt Versand. Keine Rechnung. Betrag ist Unkostenbeteiligung.

weiter:

gedruckt von: