Am Wege blüht viel wilder Wein

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts beginnt dieser Roman mit der Beschreibung einer Dorfgemeinschaft. Aus dieser heraus kristalisiert sich die Hauptperson. Sein Lebensweg beginnt mit Ende des 1. Weltkrieges und zeigt seine Jugendzeit, die erste große Liebe, die Kriegsjahre des zweiten Weltkrieges, seine Heimkehr aus der Gefangenschaft und das Leben danach. Alles dies wird in dem Roman mit viel Herzeleid beschrieben, bis zum glücklichen Ende des Romans. Es macht nachdenklich, da viele Menschen ebenso ein Schicksal erlebt haben.

united p.c. Verlag

Format: 12 x 19 cm

Seitenanzahl: 360

ISBN: 978-3-7103-0245-9

Erscheinungsdatum: 25.07.2013

Deutschland EUR 21,30 als Buch

Österreich EUR 21,60 als Buch

(mit der ISBN kann das Buch in jeder Buchhandlung bestellt werden, auch mit Titel und/oder ISBN bei   AMAZON   erhältlich!)

Nicht mehr lieferbar! Neuauflage  im Selbstverlag geplant!

 

weiter